English

Beratung

Das Institute for Islamic Banking and Finance (IFIBAF) berät bei der Erstellung, Konzipierung und Zertifizierung von islamisch-konformen Produkten im Bank- und Assekuranzbereich und ist die einzige Institution im deutschsprachigen Raum, welche sich mit dem Thema Islamic Banking & Finance aus ökonomisch islamologischer Sicht beschäftigt.

Die projektbezogenen Tätigkeitsschwerpunkte des Instituts sind:

  • Beratung für Finanzinstitutionen, die islamisch-konforme Investments (Equity Funds, Takaful, Sukuk etc.) entwickeln, konzipieren, sowie zertifizieren lassen wollen und i. d. R. schwerpunktmäßig in der GCC-Region bzw. in islamisch geprägten Ländern offerieren,
  • Marktevaluation, Zielgruppenanalyse, Produktentwicklung, Marketing und vertriebliche Umsetzung, z. B. Training von Sales Forces etc. für Finanzinstitutionen, die im deutschsprachigen Raum Islamic Banking/Islamic Finance im Retailbereich offerieren wollen,
  • Marktbeobachtung Islamic Finance, global und lokal
  • Akademische Grundlagenforschung im Bereich Islamic Business
Diese Beratungsfelder gehören zu den IFIBAF-Kernkompetenzen und unsere Erfahrung zeigt, dass ohne Verständnis der Shariah-rechtlichen Prinzipien und Strukturen des Islamic Banking/Islamic Finance, der umfassenden Kenntnis der Grundlagen, sowie dem Wissen um die praktische Anwendung, es für Externe nicht möglich ist, sich erfolgreich in diesem Marktsegment zu positionieren.

<< zurück

NEUIGKEITEN & PRESSE

IFL Fachtagung Islamic Finance in Kooperation mit Clifford Chance & IFIBAF am 24. April 2012 in Frankfurt
Islamic finance maintains growth despite global crisis
UNIVERSITÄT STRAßBURG BIETET AB SOFORT EIN DIPLOM IN ISLAMIC FINANCE AN

NEWSLETTER

IFIBAF informiert Sie regelmäßig über Entwicklungen im Islamic Banking Bereich.

Bestellen Sie sich hier Ihren Newsletter.